Flexibel und modern dank CyberFitness

16. Januar 2017

Menschen wollen Verfügbarkeit, Flexibilität, guten Service. Wer das nicht bietet, wird vom Markt verschwinden. Sämtliche Zukunftsforscher und Studien sind sich einig: CyberFitness passt perfekt zu modernen Alltags- und Berufsmodellen.

 

Das hat jetzt die größte Bildungsorganisation der Schweiz, die Klubschule Migros, erkannt. In deren neu-eröffneten Konzept-Center „Welle 7“ im Zentrum von Bern gehören virtuelle Fitness-Installationen von CyberConcept, dem europaweiten Marktführer im Bereich der virtuellen Fitness, zum innovativen Lebenskonzept. In der zukunftsweisenden, urbanen Begegnungsstätte werden Bildung, Freizeitgestaltung, Workspaces und Fitness in einer innovativen Infrastruktur zusammengeführt – „Welle 7“ demonstriert, wie moderne Lebensgestaltung aussieht. Angebunden an die Klubschule Migros sind gleich zwei CyberConcept-Installationen: CyberMoves und CyberCycling. Dabei leitet ein digitaler Fitnesstrainer via Bildschirm die verschiedenen Kurse an.

 

Sportbegeisterte können beispielsweise morgens vor einem Bildungskurs der Klubschule, zwischen zwei Meetings in den Arbeitsräumen der Welle 7, auf dem Weg zur Arbeit, oder aber, wenn die Kinder in der angegliederten Betreuung sind, an den vielfältigen Fitnesskursen teilnehmen. Von früh bis spät finden durchgehend mehr als 30 virtuelle Kurse statt. „Die Installationen in der Welle 7 in Bern demonstrieren, dass virtuelle Fitness schon bald ganz selbstverständlich im Alltag jedes Menschen integriert sein wird. Es ist für Studios und Bewegungsanbieter überlebenswichtig, die Marktentwicklung zu beobachten und sich darauf einzustellen“, erklärt CyberConcept-Kopf Alexander Krause.

 

Die Welle 7, das von der Migros Aare ins Leben gerufen wurde, bietet insbesondere für Berufstätige und Pendler sowie Personen mit unregelmäßigen Arbeitszeiten oder eingeschränkten Zeitfenstern eine Mischung aus Workspaces, Kinderbetreuung, Shops, Dienstleistungsanbietern und Restaurants.

 

Der Schweizer Bildungsprimus, die Klubschule Migros, setzt bei dem Fitnessangebot auf die Installationen von CyberConcept. „Für das neue Center haben wir explizit nach Lösungen für qualitativ ansprechende Bewegungsangebote mit maximaler Flexibilität gesucht. Bei der Suche sind wir auf CyberConcept gestoßen“, so Sarah Brunner, Leiterin Marktbearbeitung bei der Klubschule Migros Aare. „Mit CyberFitness bieten wir unseren Kunden qualitativ hochwertige und authentische Kurse, die rund um die Öffnungszeit der Welle 7 besucht werden können. Die professionelle Trainingsumgebung in einzigartiger Lage rundet unser Konzept einer modernen Begegnungs- und Verweilzone ab.“

 

 

Titelbild: Flexibel Sport machen von überall – CyberFitness

© Carsten Strübbe, www.cyberconcept.de